Dressur kann Spaß machen!

 

Ich biete individuellen Dressurunterricht für Freizeitreiter. Dabei geht es in erster Linie um die richtige Gymnastizierung ihres Pferdes. Es werden Elemente aus der Dual-Aktivierung sowie Stangen- und Cavaletti-Arbeit integriert. 

 

Im Vordergrund stehen der Spaß an der Arbeit und nicht das Einstudieren von Lektionen. Die Erarbeitung der korrekten Dehnungshaltung, welche für jedes Pferd sehr wichtig ist, wird ebenso berücksichtig, wie die Sitzkorrektur des Reiters. Denn nicht selten ergibt sich eine Unrittigkeit beim Pferd aus einem nicht losgelassen und ausbalanciert sitzenden Reiter.

 

Dressur kann Ihnen und ihrem Pferd viel Abwechselung und Freude bringen. Verbannen Sie Bilder von verbissenem Runden drehen auf dem Platz oder in der Halle und lassen Sie sich überraschen, wie entspannend eine Dressurstunde sein kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equi Coach